Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Website. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Sie können die Speicherung von Cookies in Ihren Browsereinstellungen unterbinden. Weitere Informationen erhalten Sie auch in unseren Datenschutzhinweisen.

Endodontie (Wurzelkanalbehandlung) - Zahnarztpraxis Berndt

Starke Schmerzen und tiefe Karies müssen nicht zwingend zur Extraktion des Zahns führen.

Mit einer endontischen Behandlung können Zähne erhalten und so Lücken vorgebeugt werden.

Mit modernen Methoden wie zum Beispiel maschinelle Kanalaufbereitung und elektrometrische Längenmessung der Wurzelkanäle sind die Erfolgsaussichten einer solchen Behandlung deutlich höher als mit konventionellen Methoden.

Oft sind solche Zähne frakturgefährdet und sollten deshalb nach Abschluss der Behandlung mit einer Krone versorgt werden.